LANGZEIT-EKG

Langzeit-EKG

LANGZEIT-EKG

Im Zuge dieser Untersuchung wird über 24 Stunden der Herzrhythmus kontinuierlich aufgezeichnet und analysiert. Damit können Herzrhythmusstörungen (zu schneller, zu langsamer oder unregelmäßiger Herzschlag) identifiziert werden.

Für diese Untersuchung werden Ihnen 5 Elektroden auf den Brustkorb geklebt und mit einem kleinen Aufzeichnungsgerät (Mobiltelefongröße) verbunden, das Sie mit nach Hause nehmen und am nächsten Tag wieder vor Ort abgeben. Dieses wird dann von mir ausgelesen und analysiert.